MEDSET - Innovations in Cardiology
Wir haben die gesunden Ideen

Langzeit-EKG ...PADSY-Holter

Übersicht Auswertung

Valide Ergebnisse "auf den ersten Blick"

Nach dem Einlesevorgang analysiert PADSY-Holter des EKG in Sekundenschnelle und präsentiert die gesamte Aufnahme bis zu 48 Stunden mit HF-Verlauf, HF-Variabilität und allen detektierten Rhythmusstörungen nach Häuftigkeit in übersichtlichen Histogrammen. Bereits nach wenigen Sekunden können Sie den Herzrhythmusstatus Ihres Patienten beurteilen. Natürlich können Sie das EKG jedes detektierten Ereignisses mit einem Mausklick vergrößert darstellen. Sind Sie mit der Schlagerkennung des leistungsfähigen PADSY-Holter Algorithmus einmal nicht zufrieden, stehen Ihnen in allen Bildschirm-Sichten effektive Werkzeuge zur Verfügung, die eine Editierung von einzelnen Schlägen und ganzen Schlagklassen komfortabel ermöglichen.

 

 

Holter-Langzeit-EKG

Das EKG in einer neuen Perspektive

Die unterschiedlichen Komplexformen aller aufgetretenen Schlagklassen visualisiert PADSY-Holter mit seiner Template-Analyse. Die richtige Zuordnung der Schlagklassen einer 48 Stunden-Aufnahme kann so in einem Arbeitsschritt überprüft und bei Erfordernis korrigiert werden. Einzigartig ist die Gebirgsdarstellung, die jeden EKG-Schlag einer Schlagklasse, wie auf einer Perlenschnur aufgezogen, übersichtlich und präzise darstellt.

 

 

Vielseitige Schrittmacher-Analyse

Vielseitige Schrittmacher-Analyse

PADSY-Holter bietet präzise Analyse-Funktionen für die Auswertung von Schrittmacher-Spikes, die mit 2- oder 3-kanaligen EKG-Recordern aufgezeichnet wurden. Bereits in der Schrittmacher-Übersicht erhalten Sie einen Überblick über die Grundfunktionen des Schrittmachers. Ein Histogramm erlaubt eine detaillierte Zeitanalyse jeder einzelnen Schrittmacher-Klasse mit direkten Editiermöglichkeiten. Die Wirkungen der programmierten Schrittmacher-Parameter können über die Klassendefinition und die Schrittmacher-Reanalyse schnell, gezielt und präzise analysiert und kontrolliert werden.

 

 

Vorhofflimmern - Übersicht

Vorhofflimmern... Das unterschätzte Risiko

Geschätzte 800.000 Menschen in Deutschland leiden an Vorhofflimmern. Es ist daher wichtig, schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt Vorhofflimmern bei Ihren Patienten sicher zu erkennen und bei Gefahr therapeutisch gegenzusteuern, noch bevor sich gefährliche Thromben entwickeln! Mit dem PADSY-Holter Vorhofflimmer-Diagnose Modul haben Sie das richtige Werkzeug, um vorhandene Vorhofflimmer-Phasen mit Sicherheit zu erkennen.

Leistungsmerkmale

  • Selbsterklärender Recorderassistent
  • Zuschaltbare Drift-, Netz- und Muskelfilter
  • Automatische Schlag- und Arrhythmie-Erkennung
  • Analyse eines 48 h-Datensatzes in wenigen Sekunden
  • Leistungsfähige Template-Analyse mit übersichtlicher morphologieabhängiger Herzrhythmusdarstellung
  • Sicht "Extrembeispiele" zur Erkennung der gefährlichsten Pausen sowie tachy- und bradykarden Arrhythmien
  • Optionale Analyse-Module, wie ST-, Schrittmacher-, QT-, HRV- und Vorhofflimmeranalyse
© Medset Medizintechnik GmbH